Villa Paulus in Remscheid – Gemütlicher Abend mit sehr gutem Essen und einer erholsamen Nacht

Auf unseren Reisen erleben wir viele Hotels. Da wir unsere Hotels sehr sorgfältig auswählen – schließlich wollen wir unseren Aufenthalt auch genießen – erleben wir selten Enttäuschungen. Es gibt aber trotzdem nur wenige Hotels, wo es uns wieder hinzieht. Die Villa Paulus in Remscheid ist eines davon.

Durch Zufall hatten wir 2014 die Villa Paulus in Remscheid entdeckt und beschlossen mit Freunden nochmal hierher zu kommen. Am 19. Dezember 2015 war es dann so weit.

Zu vierten genossen wir im Restaurant ein sehr leckeres 5-Gänge-Menu mit passenden Weinen, Aperitif und Digestif. Das Essen war sehr gelungen und extrem lecker. Selbst für mich, als Allergikerin unter uns (keine Nüsse, keine Kirschen,…) wurde von der Küche immer eine passende Alternative gefunden. Was durchaus Neid am Tisch auslöste.
Der Service war wunderbar unaufgeregt aber stets professionell und korrekt. So dass wir uns rundum wohl fühlen konnten.
Die Nacht verbrachten wir im Hotel. Das Hotel besticht durch liebevoll eingerichtete Zimmer mit modernen, durchdachten, großen Bädern. Die Betten sind sehr bequem. Die Holzböden gemütlich. Alles in allem wurde der Charme der Villa sehr gut in die Zimmer getragen.

Fest steht: Wir werden bestimmt wieder kommen.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.